verkaufsportale offmobbing kon offbewertungsportale offpresse offsuchmaschinen offtv off

Internet-Mobbing von Verkäufern & Käufern

Vertrauen entsteht durch anonyme Bewertungen und ersetzt zunehmend persönliche Bekanntschaft.

 

Dabei findet Mobbing gegen Verkäufer auf unterschiedlichste Arten an unterschiedlichen Orten statt. Klicken Sie oben auf die verschiedenen „Tatorte“ um weitere Informationen zu erhalten.

Urheber, um Ihre Werke optimal online zu verwerten und zu verteidigen, erstellen wir Ihre Lizenzverträge und führen entsprechende Verhandlungen mit Verwertern. Ebenso gehen wir effektiv gegenüber Verletzer vor und setzen Ihre Unterlassungs- und Schadenersatzansprüche durch. Wer Ihr geistiges Eigentum benutzt, hat dafür – wie bei einem Mietwagen – eine „Leihgebühr“ (Lizenzgebühr) zu bezahlen und muss Ihnen auch die entstandenen Anwaltskosten erstatten. Für eine optimale Vertretung kooperieren dabei auch mit Unternehmen, die sich auf die Suche nach Ihren Werken (Fotos, Texte, Musik, Filme etc.) im Internet spezialisiert haben - bei Bedarf vermitteln wir gerne. Umgekehrt helfen wir natürlich auch bei der Abwehr von urheberrechtlichen Abmahnungen und vertreten Sie vor Gericht. Vertrauen Sie unserer Expertise, aufgrund unser langjährigen Erfahrungen mit urheberrechtlichen Abmahnungen wissen wir, wo die Anknüpfungspunkte für eine optimale Verteidigung sind.

 

News & More

  • 1
  • 2
  • 3

BGH: Unternehmen muss auch scharfe…

In einem neuen Urteil hat der Bundesgerichtshof festgestellt... [more]

LG Hamburg: Google ist doch…

Snippets sind kurze Auszüge aus einer Webseite, die... [more]

BGH: Kein datenschutzrechtlicher Anspruch auf…

Auch aus Datenschutzrecht kann ein Arzt keine Löschung... [more]

Bundesarbeitsgericht: Keine Verwirkung eines Schmerzensgeldanspruchs…

In seinem Urteil vom 11.12.2014 entschied das Bundesarbeitsgericht... [more]

EuGH bestätigt Recht auf Vergessenwerden…

Die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes zum Recht auf... [more]

DIVSI veröffentlicht "Entscheider-Studie zu Vertrauen…

Das Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit im... [more]

Neue Studie "Mobbing und Cybermobbing"…

Das Bündnis gegen Cybermobbing hat eine neue Studie... [more]
















Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

  +49 (0)30 / 33 00 60 60 - 0

  +49 (0)30 / 33 00 60 60 - 1

  kanzlei[at]cybermobbing24.de

 
Spamschutz: Welches Wort wird gesucht? Re**tsanwa*t
 

Seriöse Verkäufer im Internet sehen sich zunehmend der Rufschädigung durch unseriöse Konkurrenten ausgesetzt. Anders als in der realen Welt kennt man „den Verkäufer“ nicht. Käufer suchen zunehmend nach Belegen für Seriosität – dadurch gewinnen Prüfzertifikate und Kundenmeinungen an Bedeutung.

Manchmal scheint im Backend die Ausrichtung der beiden Spalten an der oberen Spalte gleich zu sein, dennoch wird sie im Frontend unterschiedlich dargestellt. Wie kann das sein? Wie kann man das beheben?

Während große Unternehmen über ihren Namen und ihre Marken Verlässlichkeit und Seriosität ausstrahlen, sind kleine Unternehmen und einzelne Verkäufer im Fernabsatzgeschäft auf Erfahrungsberichte angewiesen. Der Kunde kennt den Verkäufer nicht, er versucht sich auf anderen Wegen ein Bild von seinem potenziellen Vertragspartner zu machen. Kundenbewertungen können hierzu einen Beitrag leisten.